header image
FTD arrow Karneval Blau-Weiss arrow Eröffnung Kampagne arrow Kampagne 2016/2017
Kampagne 2016/2017 PDF Drucken eMail


(TR) Auch die Karnevalsabteilung Blau Weiss, der Freien Turner Dörnigheim, eröffnete am vergangenen Samstag den Beginn für die nächste närrische Kampagne 2016/2017. Um 20.00 Uhr, begrüßte Marion Herpich die Gäste im Saal und die Show begann mit einer erstklassigen Präsentation der Turnschläppchen. Eine Gruppe der Freien Turner die bei vielen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren schon sehr erfolgreich waren und auch diesmal begeisterten Sie das Publikum. Mit toller Choreografie und hervorragenden Hebefiguren verzauberten sie die Gäste.


Nach einer kurzen Musikeinlage der Sitzungskapelle, Remember, die jetzt bereits im 11 Jahr die musikalische Untermalung der Sitzungen bestreiten, ging die Feier los. Die „alten“ Prinzenpaare und der Elferrat sowie die Garden, betraten den Saal, und der Sitzungspräsident, Rolf Eisenhauer, begrüßte die Gäste. Als erstes wurden vom amtierenden Ritter des Blau Weissen Schwans, Peter Schneider, der neue Ritter vorgestellt. Dr. Peter Ravaz ist der Ritter in der neuen Kampagne und auch er begrüßte die Gäste im Saal, sogar in Versform, bevor er vom Prinz der vergangenen Kampagne zum Ritter geschlagen wurde. Traditionsgemäß tanzte nun die Prinzengarde noch einmal zu Ehren der Prinzenpaare der vergangenen Kampagne. Jetzt wurde es Offiziell, Günter Sauermilch als Vertreter der Interessengemeinschaft Mitterheinischer Karneval für den Bezirk Ost, kam auf die Bühne um einige Karnevalisten zu Ehren. Mit der IGMK Auszeichnung in Silber wurden folgende Personen geehrt: Gabi Birke, Stephanie und Marosia Haberle und Dunja Eisenhauer-Koffler. Eine besondere Auszeichnung für die unermüdliche Arbeit, auf und hinter der Bühne, die alle mehr als verdient haben. Der erste Star betrat die Blau Weisse Bühne. Der Begge Peder, der hessische Comedian Peter Beck verkörpert den charismatischen Hausmeister Begge Peder. Lachen ist hier garantiert! Innerhalb weniger Minuten hatte er das Publikum fest im Griff und bei den Erzählungen über 140 Kilo schwere Tanzmariechen, lachten die Gäste schon Tränen.


Anschließend musste sich das Kinderprinzenpaar der vergangenen Kampagne verabschieden. Kinderprinz Mike I ( Michael Leleithner ) und die Kinderprinzessin Lena I (Lena Riegel) bedankten sich für die tolle Kampagne, bei den Karnevalisten und den Gästen im Saal. Schnell war ein neues Kinderprinzenpaar gefunden und auf die Bühne gebracht, Prinz Julius I, mit bürgerlichem Namen Julius Schlessmann und Prinzessin Leony I, mit bürgerlichem Namen Leony Menje, übernahmen die Kronen, Kappe und Umhänge des Kinderprinzenpaares der vergangenen Kampagne. Ihrerseits begrüßten sie dann Ihre Untertanen, für die bevorstehende Kampagne. Der nächste Show Act war nun zu sehen und vor allem zu hören, der Schlagersänger Patrick Himmel sang sich innerhalb weniger Minuten in die Herzen der Gäste im Blau Weissen Saal.


Auch er war schon einmal zu Gast bei den Blau Weissen und auch dieses Mal brachte er mit seiner Ausstrahlung uns der tollen Stimme, den Saal zum Kochen. Keiner blieb sitzen alle Feierten mit Patrick und sangen lauthals mit. Nun war es soweit, das Große Prinzenpaar musste sich verabschieden, sie hielten Ihre Abschiedsrede und zur Überraschung für alle sang das Prinzenpaar zur Melodie von Frank Sinatras „My Way“ jedoch mit eigenem Text über die tolle, vergangene Kampagne. Der Saal bedankte sich mit minutenlangem, Standing Ovationen.


Eine Gruppe der Tanzsportabteilung der Freien Turner, die Moskitos, betrat die Blau Weisse Bühne und präsentierten Ihren sensationellen Tanz aus der vergangenen Kampagne über die Erlebnisse eine Irrfahrt mit der U-Bahn. Auch die Moskitos wurden gefeiert und mit viel Applaus belohnt. Der nächste Star, Olga Orange stand auf der Bühne, gekonnt und mit viel Witz und gewohnt lockeren Sprüchen, hatte Olga die Gäste im Saal sofort im Griff.


Wieder einmal mehr beweist Olga ihr können, das Publikum war begeistert und es gab viel zu Lachen und wurde mit frenetischem Applaus belohnt. Auf einmal betrat ein weiterer Sänger die Bühne den eigentlich keiner kannte. Nachdem er den Song beendet hatte wurde allen klar, der neue Prinz stand auf der Bühne. Nach dem Song ging der neue Prinz, mit einer Rose in der Hand, in den Saal um seine Prinzessin auf die Bühne zu hohlen. Jetzt stand fest Prinz Chris I und Prinzessin Angelika II, im wirklichen Leben Angelika und Chris Blogett, werden die Blau Weissen in die neue Kampagne begleiten.


Natürlich begrüßten sie auch die Gäste im Saal und die Blau Weissen Karnevalisten. Eine super Eröffnungsveranstaltung, die keine Wünsche offen ließ, die wieder einmal Lust macht auf mehr und die kommende Kampagne. Die Gäste, die zahllosen Vertreter der anderen Vereine und die neuen und alten Prinzenpaare feierten gemeinsam noch bis in die Morgenstunden. Die Karnevalsabteilung Blau Weiss der freien Turnerschaft Dörnigheim, freut sich schon auf die bevorstehende Kampagne und alle Gäste.

Benutzername

Passwort

Erinnerung